Eisen

Informationen Ortsvorsteherin und Bürgermeister 2024       --> Ortsrat         Gde. Nohfelden: Amtsblatt        facebook

ortswappen

Aktuelles

Termine

Ortsrat

Vereine

Zahlen

Geschichte
 
Lin
ks


Start
Gdewappen
Gemeinde Nohfelden
Amtsblatt Nr.28 vom 12.07.2024
Aktualisierung des Veranstaltungskalenders ab Juli 2024
2. Halbjahr
Ich bitte um Beachtung der geänderten Termine!
Juli
12. - 14.Juli Kirmes GZ
12. Juli Bikertreff am Sportplatz
20. - 21. Juli Familienfest Schlepper und Oldtimerfreunde
August
16. August priv. Feier GZ
September
22. September Seniorenfeier GZ
29. September Herbstmarkt GZ
Oktober
keine Veranstaltungen
November
03. November Probensonntag Musikverein GZ
08. November Martinsfeier Förderverein freiwilligen Feuerwehr GZ
15. November Generalprobe Musikverein GZ
16. November Konzert Musikverein GZ
17. November Volkstrauertag mit Kranzniederlegung am Ehrenmal Friedhof
22. November priv. Feier GZ
30. November Jubiläumsfeier Sportverein GZ
Dezember
06. Dezember Nikolaus kommt anschl. Nikolausdisco Jugendclub GZ
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin


Amtsblatt Nr.27 vom 05.07.2024
Bürger aus Eisen beweisen echte Dorfliebe
Wie neu sieht der Briefkasten in der Ortsmitte aus, nachdem er gründlich von mir gereinigt wurde. Hierbei fand ich tatkräftige Unterstützung durch Kerstin Jenet-Molter. In diesem Zusammenhang schrubbten wir auch noch den Mülleimer, der in der Nähe des Briefkasten hängt.
Echte Dorfliebe bewies auch Silke Arnold, als sie den Blumenkasten am Brunnen in der Straße zum Rothenberg wieder richtete und auf seinen Platz stellte, weil dieser vom Gewittersturm erfasst wurde. Hier zeigt sich wieder, nur gemeinsam machen wir Eisen liebens- und lebenswert.
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin
Briefkasten
Hand in Hand für Eisen
Schön, wenn Bürger*innen ihr Ort am Herzen liegt. Mit gutem Beispiel voran ging Michaela Heub-Schneider, die auf Eigeninitiative die verwitterte Sitzbank am Wendeplatz in der Hohlstraße neu mit Farbe versah. Damit nicht genug: Zudem  bepflanzte sie zwei Blumenkübel und reinigte die Verbundplatten, auf denen die Bank steht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, wie man auf dem Foto feststellen kann. Ein herzliches Dankeschön liebe Michaela. Es wäre schön, wenn diese Aktion Ansporn für weitere Mitbürger*innen wäre, unseren Ort noch lebenswerter zu gestalten. Sollten Sie, liebe Mitbürger*innen von ähnlichen Aktionen wissen, so teilen Sie mit dies bitte mit. Gerne werde ich darüber berichten.
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin
Bank Hohlstraße
Dorfmitte erhält Blumenschmuck
Das Dekoteam aus Eisen hat letzte Woche die Blumenkübel in der Ortsmitte mit Blumen bepflanzt. Diese wurden von Blumen Müller kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Pflege der Blumenkübel übernehmen Carina Klein und ich. Vielen Dank allen, die zur Verschönerung unserer Ortsmitte beigetragen
haben.
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin


Blumenkübel Ortsmitte

Auszug aus der Veröffentlichung der Gemeinde im Amtsblatt Nr.26 vom 28.06.2024
Zusammensetzung Ortsrat Eisen 2024

Amtsblatt Nr.25 vom 21.06.2024
Einladung zur Planung des Herbstmarktes 2024
Am 29. September 2024 soll wieder ein Herbstmarkt in Eisen statt finden. Damit der Herbstmarkt wie im vergangenen Jahr wieder ein Erfolg wird, lade ich alle interessierten Vereine und Gruppierungen, die sich an der Durchführung beteiligen wollen, am 26. Juni 2024 um 19.30 Uhr ins Gemeindezentrum Eisen ein.
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin

Hand in Hand für Eisen
Schön, wenn Bürger*innen ihr Ort am Herzen liegt. Mit gutem Beispiel voran ging Michaela Heub-Schneider, die auf Eigeninitiative die verwitterte Sitzbank am Wendeplatz in der Hohlstraße neu mit Farbe versah. Damit nicht genug: Zudem  bepflanzte sie zwei Blumenkübel und reinigte die Verbundplatten, auf denen die Bank steht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, wie man auf dem Foto feststellen kann. Ein herzliches Dankeschön liebe Michaela. Es wäre schön, wenn diese Aktion Ansporn für weitere Mitbürger*innen wäre, unseren Ort noch lebenswerter zu gestalten. Sollten Sie, liebe Mitbürger*innen von ähnlichen Aktionen wissen, so teilen Sie mit dies bitte mit. Gerne werde ich darüber berichten.
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin
Bank Hohlstraße

Dorfmitte erhält Blumenschmuck
Das Dekoteam aus Eisen hat letzte Woche die Blumenkübel in der Ortsmitte mit Blumen bepflanzt. Diese wurden von Blumen Müller kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Pflege der Blumenkübel übernehmen Carina Klein und ich. Vielen Dank allen, die zur Verschönerung unserer Ortsmitte beigetragen
haben.
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin


Blumenkübel Ortsmitte


Amtsblatt Nr.24 vom 14.06.2024

Danke!
Vielen Dank an alle Wähler*innen für das Wahlergebnis. Das Ergebnis ist für mich Ansporn, mich auch in den nächsten 5 Jahren engagiert zusammen mit meinen Team, Hand in Hand, für die Belange der Bürgerinnen und Bürger von Eisen einzusetzen. Nochmals vielen Dank für euer Vertrauen.
Bedanken möchte ich mich bei allen, die dazu beigetragen haben. Bei meinen Freunden, Bekannten und vor allem bei meinem Team.
Mein Dank geht auch an alle ehrenamtlichen Wahlhelfer*innen für die geleistete Arbeit bei der Durchführung der Europawahl sowie der Kommunalwahl.
Die einzelnen Wahlergebnisse können Sie unter www.nohfelden.de einsehen.
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin
Amtsblatt Nr.23 vom 07.06.2024
In unserem Ort tut sich was!
Spielplatz
Für den weiteren Ausbau des Spielplatzes erhalten wir nach einen Antrag, eingebracht durch das unermüdliche Bemühen von Gemeindeverwaltung und mir, einen Landeszuschuss von 5200 €. Voraussetzung für diesen Zuschuss war die bereits erfolgte Anpflanzung von zwei Bäumen. Evtl. aufgestockt durch Mittel aus dem Ortsratsbudget, können hiermit z. B. folgende Maßnahmen für unsere Kinder durchgeführt werden:
Anschaffung einer Sitzbankgruppe mit Sonnensegel sowie weiterer Spielgeräte.
Da alle Spielgeräte regelmäßig auf ihre Sicherheit überprüft werden, musste die Rutsche im April entfernt werden. Das Karussell entspricht weiterhin den Sicherheitsvorschriften und ist laut vieler Eltern bei den Kindern sehr beliebt , deshalb es kann weiter genutzt werden.
Friedhof
Nachdem die Arbeiten für das vom Ortsrat beschlossene Urnenerdkammerfeld von der mit den Arbeiten beauftragten Firma leider nicht durchgeführt werden konnten, war es nötig, die Maßnahme neu auszuschreiben.
Eine regionale Firma wird die Arbeiten nun im Laufe des Sommers ausführen.
Der Plan zur Restaurierung des Glockenturms wurde dem Ortsrat in einer Ortsratssitzung vorgelegt. Die Arbeiten sind mittlerweile vergeben und werden zeitnah beginnen.
Geplanter Fußweg Richtung Golfplatz
Richtung Golfplatz ist der Bau eines Fußweges geplant, der die Sicherheit der Fußgänger erhöhen soll. Die Maßnahme wurde nach Beschluss im Ortsrat bereits ausgeschrieben und die Vergabe der Arbeiten wird in der nächsten Gemeinderatssitzung auf der Tagesordnung stehen.
Bushaltestelle in der Ortsmitte
Die Bushaltestelle bekam in den letzten Tagen auf meine Initiative hin einen neuen Anstrich und wertet somit das Erscheinungsbild unserer Ortsmitte weiter auf. Hierfür bedanke ich mich ganz herzlich bei den Arbeitern vom Bauhof.
Ich bin mir sicher, dass in Eisen auch in Zukunft auf Initiative engagierter Bürger*innen und des Ortsrates viele Maßnahmen durchgeführt werden, die das Leben in unserem schönen Ort noch lebenswerter machen werden.
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin
Wahlaufruf zur Europa- und Kommunalwahlen
Am Sonntag,den 09.06.2024 finden die Europa- und die Kommunalwahlen statt. Jeder Wahlberechtigte ab 16 Jahre ist bei der Europawahl und ab 18 Jahre für die Europa- und Kommunalwahl aufgefordert seine Stimme abzugeben. Gerade in der heutigen Zeit, in der man Bestrebungen feststellen kann, die unsere Demokratie gefährden, ist es um so wichtiger, dass ein jeder sein Wahlrecht wahrnimmt und zur Wahl geht.
Das Wahlrecht ist ein sehr hohes Gut, welches man nicht einfach ungenutzt lassen sollte. Ich bitte sie daher eindringlich gehen sie zur Wahl und tragen sie mit ihrer Stimme dazu bei, dass unsere Demokratie und somit das Wohl von uns allen gestärkt wird.
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin
Blumenschmuck in Eisen
Unser Ort Eisen hat wieder seinen jährlichen Blumenschmuck erhalten.
Vielen Dank an den OGV Eisen für die Bepflanzung, das Aufstellen und für das tägliche Gießen der Blumenkästen.
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin

Amtsblatt Nr.21 vom 24.05.2024
Briefwahl Europa- und Kommunalwahl am 9. Juni 2024
Ab sofort können die Briefwahlunterlagen für die Europa- und Kommunalwahl bei der Gemeinde Nohfelden beantragt werden. Am einfachsten geht dies über die Internetseite der Gemeinde unter nohfelden.de. Dort findet sich direkt auf der Startseite der Link zur Online-Beantragung.
Alternativ kann auch der auf den persönlichen Wahlbenachrichtigungen abgedruckte QR-Code mit einem Handy gescannt werden. In diesem Fall wird man auf eine Internetseite weitergeleitet, wo bereits alle persönlichen Daten für die Beantragung hinterlegt sind und nur noch das Geburtsdatum eingetragen werden muss.
Wer Hilfe bei der Beantragung oder beim korrekten Bearbeiten der Unterlagen benötigt, kann sich gerne an mich wenden (Tel.: 06852/92987).
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin
Säubern von Bürgersteigen und Straßenrinnen
Zurzeit muss ich feststellen, dass viele Bürgersteige und Straßenrinnen nicht gereinigt werden.
Ich möchte in diesem Zusammenhang an die Reinigungspflicht der Grundstückseigentümer gem. Satzung der Gemeinde Nohfelden erinnern. Zu reinigen sind innerhalb der Ortslage an bebauten und unbebauten Grundstücken Bürgersteige und Straßenrinnen. Auch ist der Bewuchs auf Bürgersteigen und Straßenrinnen zu beseitigen. Die Einlaufschächte der Straßenkanalisation sind stets freizuhalten und zu säubern, damit bei Starkregen das Wasser richtig in die Schächte ablaufen kann und so die Überflutung der Straße verhindert wird.
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin
Eisen hilft den Flutopfern
Vielen Dank an Jana und Benjamin Müller, die spontan die Aktion „Hilfe für die Flutopfer“ ins Leben gerufen haben.
J. und B. Müller
Vielen Dank auch an die vielen Helfer von nah und fern, die dem Aufruf gefolgt sind. Ohne euch wäre so eine tolle Aktion nicht möglich.
Hier zeigt sich wieder, das Saarland hält zusammen! Danke, macht weiter so!
Eisen kann stolz auf seine Einwohner sein!
Lieselotte Lut, Ortsvorsteherin

Amtsblatt Nr.20 vom 17.05.2024
Briefwahl Europa- und Kommunalwahl am 9. Juni 2024
Ab sofort können die Briefwahlunterlagen für die Europa- und Kommunalwahl bei der Gemeinde Nohfelden beantragt werden. Am einfachsten geht dies über die Internetseite der Gemeinde unter nohfelden.de. Dort findet sich direkt auf der Startseite der Link zur Online-Beantragung. Alternativ kann auch der auf den persönlichen Wahlbenachrichtigungen abgedruckte QR-Code mit einem Handy gescannt werden. In diesem Fall wird man auf eine Internetseite weitergeleitet, wo bereits alle persönlichen Daten für die Beantragung hinterlegt sind und nur noch das Geburtsdatum eingetragen werden muss.
Wer Hilfe bei der Beantragung oder beim korrekten Bearbeiten der Unterlagen benötigt, kann sich gerne an mich wenden (Tel.: 06852/92987).
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin

Amtsblatt Nr.19 vom 10.05.2024
Briefwahlhilfe

Amtsblatt Nr.18 vom 03.05.2024
Info über den Stand des Glasfaserausbaus
Liebe Mitbürger*innen, nachdem es sowohl bei der Deutschen Glasfaser als auch bei der von ihr beauftragten Baufirma Geodesia zu personellen Veränderungen gekommen ist, haben sich neue Ansprechpartner bei der Gemeinde Nohfelden vorgestellt. Es gab bereits Treffen und es wurde ein wöchentlicher fester Tag vereinbart. Dies ermöglicht es der Gemeindeverwaltung sehr zeitnah über den Fortgang der Bauarbeiten auf dem Laufenden zu sein. Insbesondere wird zunächst die Abarbeitung der von der Gemeindeverwaltung vorgegebenen Maßnahmen als Voraussetzung für die Genehmigung weiterer Bauarbeiten erwartet. Die Dörfer der Gemeinde sollen schrittweise im Glasfaserausbau abgearbeitet werden. Ebenso werden auch sonstige Mängel in den Straßen zeitnah durch eine von der Gemeinde beauftragten Firma beseitigt.
L. Luther, Ortsvorsteherin
Maibaum in Eisen
Hurra, ein prächtiger Maibaum schmückt dieses Jahr wieder unsere Ortsmitte.
Vielen Dank an die FFW Eisen sowie dem Förderverein der FFW für das Aufstellen sowie für die Durchführung der Mainacht.
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin
Maibaum
Foto: Lieselotte Luther

Amtsblatt Nr.13 vom 29.03.2024
Ostergrüße

Ostern ist das Fest der Auferstehung. Die Natur erwacht zu neuem Leben, alles beginnt zu blühen und zu grünen. Ich wünsche allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern viele warme Sonnenstrahlen auf der Haut und im Herzen sowie glückliche Feiertage, genießt die Zeit mit der Familie.
L. Luther, Ortsvorsteherin
Ostergrüße OVin
Foto: Lieselotte Luther
Hinweis auf starkes Verkehrsaufkommen in Eisen
Bostalsee Regularity am 06. April 2024
Am Samstag, dem 06.04.2024 findet die Bostalsee Regularity statt. Start und Ziel der Veranstaltung sind am Golfpark Bostalsee. Anlässlich der überregionalen Oldtimerveranstaltung „Bostalsee Regularity“ ist am Samstag, 06.04.2024 von 08:45 Uhr bis 10:30 Uhr und von 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr mit erhöhtem Fahrzeugaufkommen im Gemeindebezirk Eisen zu rechnen. Das betrifft auch die Feldwirtschafswege.
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin

Amtsblatt Nr.12 vom 22.03.2024

Piccobello Aktion in Eisen
Trotz nassem Wetter wurde am letzten Samstag, 16. März mit vielen Teilnehmern die jährliche Piccobello Aktion durchgeführt. Auf Gehwegen und Flächen rund um Eisen wurde fleißig Müll, den rücksichtslose Bürgerinnen und Bürger hinterließen, gesammelt. Vielen Dank allen Helferinnen und Helfern, der Jugendfeuerwehr Eisen, des Löschbezirks Eisen, dem Förderverein FFW sowie dem Jugendclub Eisen. Vielen Dank an die Jagdgenossenschaft Eisen für die Verpflegung der freiwilligen Helfer.
L. Luther Ortsvorsteherin

Amtsblatt Nr.11 vom 15.03.2024
Bolzplatz am Gemeindezentrum Eisen fertig gestellt
Liebe Kinder und Jugendliche aus Eisen!
Was lange währt wird endlich gut. Ich kann Euch mitteilen, dass die Arbeiten des lang ersehnten Bolzplatzes am Gemeindezentrum endlich beendet sind. In der vergangenen Woche wurden als Abschlussarbeiten die Tore montiert, rechtzeitig zum Frühjahrsbeginn.
Ich wünsche allen viel Spaß und guten Schuss auf dem Bolzplatz.
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin
Bolzplatztore
Foto: Lieselotte Luther
Ortsmitte erhält wieder österliches Flair
Dorfmitte österl. Flair
Foto: Lieselotte Luther
Vielen Dank den fleißigen Händen, die unsere Ortsmitte wieder so toll österlich geschmückt haben. Hand in Hand für unser Dorf zusammen stehen. Nur so kann eine Dorfgemeinschaft funktionieren.
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin

Amtsblatt Nr.10 vom 08.03.2024
Katze in Eisen zugelaufen
Kater
Foto: M. Korb

Am 29.02.2024 wurde in der Hunsrückstr. 14 ein Kater gefunden.
Angaben zu dem Kater:
Farbe: grau/weiß, nicht kastriert und nicht gechipt.
Der Kater hat eine kleine Verletzung über dem Auge.
Weitere Infos unter der Telefonnummer 06852/92987 oder 01712874705.
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin
Amtsblatt Nr.09 vom 01.03.2024
Hundekotbeutel auf öffentlichen Wegen
Hundekotbeutel Immer öfter muss ich feststellen, dass befüllte Kotbeutel am Straßenrand liegen gelassen werden. Vor allem an dem Beutelspender Richtung Golfplatz hat sich leider eine
Sammelstelle für Hundekotbeutel entwickelt. Liebe Hundehalter, es ist schön, dass Ihr regen Gebrauch von den Kotbeuteln macht. Nehmt Rücksicht auf die Natur und deren
Liebhaber, indem Ihr die Kotbeutel zu Hause in der Restabfalltonne entsorgt. Befüllte Kotbeutel am Straßenrand sind nicht nur kein schöner Anblick, sondern hierbei handelt es
sich um eine Umweltverschmutzung, da die Kotbeutel zum Plastikmüll zählen und nicht natürlich abgebaut werden.
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin

Amtsblatt Nr.06 vom 09.02.2024
Probleme Mülltonnenleerung

Amtsblatt Nr.04 vom 26.01.2024
Neujahrsempfang 2024
Am Sonntag, den 14. Januar 2024, fand der Neujahrsempfang imGemeindezentrum Eisen statt. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger sind meiner Einladung gefolgt. Die Bürgerinnen und Bürger von Eisen erhielten einen Rückblick auf das vergangene Jahr, das wieder für jeden ein besonderes Jahr war und erhielten einen Ausblick auf das neue Jahr. Musikalisch mitgestaltet wurde der Empfang durch den Musikverein Eisen. Vielen Dank an den Jugendclub Eisen für die Bewirtung an diesem Morgen.
Lieselotte Luther, Ortsvorsteherin
Neujahrsempfang Rückblick

Amtsblatt Nr.01 vom 12.01.2024
Einladung Neujahrsempfang